Privates

Ich lebe mit meiner Familie, bestehend aus meiner Frau Melanie und unseren beiden Kindern Maximilian (13 Jahre) und Marlene (9 Jahre) in Puchenau bei Linz. Unsere Wohnung liegt in der wunderschönen Hügellandschaft des Mühlviertels mit Blick auf die Donau. Nachdem mein Büro keine 50 Meter von der Wohnung entfernt ist, erfolgt der tägliche Arbeitsweg ganz entspannt und klimafreundlich zu Fuß. Perfekt! Für Kundentermine nutze ich fast ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel. Fast perfekt!

Genug Zeit für mich, meine Familie und meine Freunde zu haben ist mir wichtig. Als Ein-Personen-Unternehmen gibt es zwar Phasen, in denen mich die Arbeit zeitlich mehr in Anspruch nimmt, als mir das im Sinne meiner Work-Life-Balance lieb wäre, dafür nehme ich mir, wenn es die Auftragslage zulässt, dann auch wieder mal mehr Zeit für Privates. Daraus schöpfe ich Kraft.

Sport hat für mich nach wie vor einen hohen Stellenwert. Zwar habe ich den Kimono bereits vor 15 Jahren an den Nagel gehängt und seit damals nicht mehr an Judo-Wettkämpfen teilgenommen, aber ganz ohne Sport könnte ich auch nicht leben. Beim Radfahren und Laufen kann ich geistig abschalten und an meine physischen Grenzen gehen. Das mag ich.